Der neue Ford Focus

Hinweis: Ford entwickelt seine Produkte ständig weiter und behält sich das Recht vor, Spezifikationen, Farben und Preise der abgebildeten und beschriebenen Fahrzeugmodelle sowie der entsprechenden Presse-Informationen jederzeit zu aktualisieren.

Überblick

  • Die Entwicklung der neuen, vierten Ford Focus-Generation begann mit einem „weißen Blatt Papier“ – Design-Philosophie rückt den Menschen in den Mittelpunkt
  • Premium-Ausstattungslinie Vignale und ein neues Crossover-Angebot, der Ford Focus Active, runden die umfangreiche Modellfamilie ab
  • Ford fasst die vielseitigen Assistenz-Technologien wie den neuen Ford Intelligent Drive Assist ab sofort unter dem neuen globalen Oberbegriff „Ford Co-Pilot360“ zusammen
  • Ebenfalls erhältlich: Der Aktive Park-Assistent „Plus“ mit Ein- und Ausparkfunktion und teilautomatisierter Fahrzeugführung sowie der Ausweich-Assistent
  • Hochmoderne EcoBoost-Dreizylinder-Turbobenziner mit intelligenter Zylinder-Steuerung; EcoBlue-Turbodiesel mit moderner Abgasreinigung
  • 8-Gang-Wandlerautomatik mit adaptiver Schaltstrategie, zwei unterschiedliche Hinterachskonstruktionen, erstes europäisches Modell von Ford mit Head-up-Display
  • Ford Focus mit Fahrmodus-Regelung und interaktivem Fahrwerksystem mit elektronischer Dämpferreglung (CCD) setzt Maßstäbe in puncto Dynamik
  • Premiere für FordPass Connect-Modem als mobiler WLAN-Hotspot; induktives Laden; Ford SYNC 3-Sprachsteuerung und B&O Sound System

Die komplett neu entwickelte vierte Generation des Ford Focus startet in Deutschland seit September durch. Verkaufspreis: ab 18.700 Euro. Der Bestseller läuft im saarländischen Werk Saarlouis vom Band und kommt als 5-türige Fließheck-Limousine sowie in der Kombi-Version Turnier auf den heimischen Markt.

Der neue Ford Focus ist das technologisch kompetenteste und fortschrittlichste Kompaktmodell in der bisherigen Geschichte von Ford Europa. Das Unternehmen hat 600 Millionen Euro in die Produktionsanlagen investiert, die sich unter anderem in einer hochwertigen Verarbeitungsqualität widerspiegeln.

In Deutschland steht der neue Ford Focus in sechs unterschiedlichen Ausstattungslinien zur Wahl: Trend, Cool & Connect, Titanium, ST-Line, Vignale und der voraussichtlich Anfang 2019 auf den Markt kommende Active, die erste Crossover-Variante dieser Modellfamilie. Erstmals kann die neue Ford Focus-Baureihe auch mit einer 8-Gang-Automatik geordert werden.

Die Entwicklung des neuen Ford Focus begann mit dem sprichwörtlichen „weißen Blatt Papier“. Ford hat dabei das Feedback seiner Kunden so deutlich in den Mittelpunkt gestellt wie noch nie zuvor. Das Ergebnis ist ein neues, auf den Menschen ausgerichtetes Gesamtkonzept.

Es verknüpft ein emotionales Karosserie-Design mit klassenbester Aerodynamik, während der großzügig bemessene Innenraum durch hochwertige Materialien und hohe Verarbeitungsqualität überzeugt.

Weitere Informationen zum neuen Ford Focus finden Sie in der ausführlichen Pressemeldung, der Preisliste und der Pressemappe. 


Download Pressemeldung Ford Focus

Technische Daten

Alle Informationen zu den technischen Daten des Ford Focus finden Sie in den technischen Spezifikationen. 

Download technische Spezifikation

Preisliste

Alle Preisdaten finden Sie in der Preisliste des neuen Ford Focus.

Download Preisliste

Multimedia

Bilder

Neueste Meldungen

Zugehörige Artikel

Pressemappe

Mit einem neuen, ausdrucksstarken Karosserie-Design, aufgefrischtem Interieur, besonders intuitivem Bedienkonzept sowie 18 neuen oder verbesserten Fahrer-Assistenz-Systemen startet die dritte Generation des Ford Focus kraftvoll in die zweite Hälfte ihres Produktzyklus..

Außerdem wartet der For Focus mit hochmodernen Motoren auf, die bis zu 19 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen.

Bitte klicken Sie hier für die offizielle Pressemappe zum neuen Ford Focus.

Weitere Modelle